Bildungs- und Teilhabepaket

Erhalten Sie bzw. Ihre schulpflichtigen Kinder Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch vom Jobcenter, Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch vom Landkreis Goslar, Asylbewerberleistungen vom Landkreis Goslar, Wohngeld oder Kindergeldzuschlag, dann können Sie Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket beantragen.

 

Nach dem Bildungs- und Teilhabepaket können Leistungen erbracht werden für:

 

  • eintägige Ausflüge
  • mehrtägige Klassenfahrten
  • Persönlichen Schulbedarf
  • Mittagsverpflegung in Schule
  • Schülerbeförderung (ab Klasse 11)
  • Lernförderung (Nachhilfe) und
  • soziale und kulturelle Teilhabe (wie Sportverein oder Musikunterricht).

 

Anträge und weitere Informationen erhalten Sie in den Schulen oder unter www.landkreis-goslar.de - Bildungs- und Teilhabeleistungen.

 

Ferner stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung:

 

Frau Anne-Kathrin Hille

☎ 05321 76402

Kontakt