Impressum

Der Landkreis Goslar ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch den Landrat.

 

Herausgeber ist der Landkreis Goslar, Klubgartenstraße 6, 38640 Goslar;
Redaktion und Inhalt: Organisationseinheiten des Landkreises Goslar


Verantwortlich für den Internet-Auftritt ist Landrat Thomas Brych, Klubgartenstraße 6, 38640 Goslar.

www.landkreis-goslar.de

 

Die Kreiswirtschaftsbetriebe (Eigenbetrieb des Landkreises Goslar) sowie die Städte, Gemeinden und Samtgemeinden veröffentlichen Pressemitteilungen, Öffentliche Ausschreibungen, Stellenangebote, Amtliche Bekanntmachungen sowie Veranstaltungen in eigener Verantwortung.

 

 

Strategische Konzeption sowie technische Realisierung:

JE MediaDesign, Rohrser Kapelle 1D, 31789 Hameln

www.je-mediadesign.de

 

Zertifizierung

Die Kreisverwaltung ist seit 2008 mit dem Audit berufundfamilie zertifiziert und wurde zum 31.08.2017 zum vierten Mal auditiert.

Mit der Bestätigung des Zertifikats zum audit berufundfamilie würdigt das Kuratorium der berufundfamilie Service GmbH das langfristige Engagement für eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik beim Landkreis Goslar.

Das audit berufundfamilie ist eine Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesfamilien- und Bundeswirtschaftsministeriums. Es erfasst den Status Quo der bereits angebotenen Maßnahmen zur besseren Balance von Beruf und Familie, entwickelt systematisch das betriebsindividuelle Potenzial und sorgt mit verbindlichen Zielvereinbarungen dafür, dass das Familienbewusstsein in der Unternehmenskultur verankert wird. Nach erfolgreichem Abschluss dieses Prozesses erhalten die Unternehmen und Institutionen das „Zertifikat zum audit berufundfamilie“.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch uns erstellten Inhalte und Werke auf den Seiten unter der Domain www.landkreis-goslar.de unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Dieser ist bei Bedarf zu erfragen. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von den Mitarbeitern des Landkreises Goslar erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Hinweise zur Barrierefreiheit dieser Seite

Bei der Gestaltung und Programmierung dieser Website haben wir uns bemüht, die Kriterien für ein barrierefreies Webdesign einzuhalten.
Im Einzelnen haben wir folgende Kriterien berücksichtigt:

 

Für Nutzer mit Sehschwäche:
Die Farben und der Kontrast zwischen den Farben sind optimiert. Die Schriftgröße basiert auf der Standardschriftgröße aktueller Browser. Sollten Sie die Seite oder die Schrift zur besseren Lesbarkeit vergrößern müssen, so wird dadurch das Design der Website nicht beeinträchtigt.

 

Zum Vergrößern der Schrift bzw. der Seite bitten wir Sie die Funktionen Ihres Browsers zu nutzen:

Schrift größer: "Strg" und "+" drücken
Schrift kleiner: "Strg" und "-" drücken
Schrift normal: "Strg" und "0" drücken
Mit der Taste "Strg" und dem Scroll-Rad Ihrer Maus können Sie ebenfalls die Ansicht stufenlos verstellen.


Für blinde Nutzer bzw. Nutzer mit starker Sehschwäche:
Die Seite ist so programmiert, dass sie von einem Screenreader ungehindert vorgelesen werden kann. Hierzu wurde beispielsweise auf schlüssige Beschreibungstexte für Bilder geachtet.

 

Weitere Hilfsmittel:
Um das Lesen am Bildschirm so angenehm wie möglich zu gestalten wurde auf kurze Zeilenlängen, eine ausreichend große Schrift, hohen Farbkontrast und eine geeignete Schrift geachtet. Wir hoffen, dass Ihr Besuch auf unserer Website für sie so angenehm wie möglich ist. Sollte es an der einen oder anderen Stelle Optimierungsbedarf geben, teilen Sie uns dies mit, damit wir dort nachbessern können. Für Hinweise, Anregungen und Kritik sind wir jederzeit dankbar.

 

Wichtige Hinweise zur elektronischen Kommunikation mit dem Landkreis Goslar

Der Landkreis Goslar bietet Möglichkeiten zur elektronischen Kommunikation an. Für den Bereich der Verwaltungsverfahren richtet sich die elektronische Kommunikation nach § 3 a des Verwaltungsverfahrensgesetzes. Danach ist die Übermittlung elektronischer Dokumente zulässig, soweit der Empfänger hierfür einen Zugang eröffnet hat. Diesen Zugang eröffnet der Landkreis Goslar nach festgelegten Bedingungen. Näheres finden Sie unter Elektronische-Kommunikation.

Datenschutzerklärung nach der Datenschutzgrundverordnung

Datenschutzerklärung nach der Datenschutzgrundverordnung