Berufsbildende Schulen

 
 
« Zurück auf die Hauptstartseite vom Bildungskompass

Schulfinder

Die Berufsbildenden Schulen im Landkreis Goslar halten ein umfassendes Angebot an Bildungsgängen in der Teilzeitform oder dem Vollzeitunterricht vor. Unser Suchassistent unterstützt Sie bei der Wahl des passenden Bildungsangebotes.

Dein Abschluss

Dein gewünschter Abschluss

 
 
VoraussetzungSchulangebotSchwerpunktQualifikationZur Schule
ohne Hauptschulabschluss, Hauptschulabschluss Berufseinstiegsschule Gesundheit und Soziales - Klasse 1Hauswirtschaftkein Abschluss zu erreichen BBS Bad Harzburg
ohne Hauptschulabschluss Berufseinstiegsschule Gesundheit und Soziales - Klasse 2Gastronomie, Hauswirtschaft, Körperpflege, PflegeHauptschulabschluss BBS Bad Harzburg
Berufseinstiegsschule Gesundheit und SozialesSprachlernklasse BBS Bad Harzburg
Hauptschulabschluss Einjährige Berufsfachschule Hauswirtschaft und PflegeHauptschulabschluss BBS Bad Harzburg
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss, Fachhochschulreife und Ausbildung Zweijährige Berufsfachschule - Klasse 2Ernährung, Hauswirtschaft, Pflege BBS Bad Harzburg
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss Fachoberschule Klasse 11Gesundheit, Soziales, PflegeBei erfolgreichem Besuch, erfolgt die Versetzung in Fachoberschule Klasse 12 BBS Bad Harzburg
Realschulabschluss Fachoberschule Klasse 12 - möglich nach Abschluss der Fachoberschule Klasse 11Gesundheit, Soziales, PflegeFachhochschulreife, Nach bestandener Abschlussprüfung: Fachhochschulreife BBS Bad Harzburg
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss Zweijährige Berufsfachschule - Berufsqualifizierender AbschlussKosmetikstaatlich geprüfte/r Kosmetiker/in BBS Bad Harzburg
Realschulabschluss Zweijährige Berufsfachschule - Berufsqualifizierender AbschlussPflegeassistenz staatlich geprüfte/r Pflegeassistent/in BBS Bad Harzburg
Hauptschulabschluss, Realschulabschluss Dreijährige Berufsfachschule Pflege - Berufsqualifizierender AbschlussPflegefachfrau/ Pflegefachmannerweiterter Realschulabschluss, staatlich geprüfte Pflegefachfrau/ staatlich geprüfter Pflegefachmann und Urkunde zur Führung der Berufsbezeichnung Pflegefachfrau/ Pflegefachmann BBS Bad Harzburg
Beschulung von verschiedenen AusbildungsberufenFriseurin/ Friseur, Hauswirtschafterin/ Hauswirtschafter, Hotelkauffrau/ Hotelkaufmann, Hotelfachfrau/ Hotelfachmann, Restaurantfachfrau/ Restaurantfachmann, Köchin/ Koch, Fachkraft im Gastgewerbe BBS Bad Harzburg
Hauptschulabschluss Einjährige Berufsfachschule Wirtschaft - beinhaltet ein vierwöchiges berufsbezogenes PraktikumHandel, wirtschaftliche Grundbildung, allgemeine Bildung Hauptschulabschluss BBS Goslar 1 – Am Stadtgarten
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss Einjährige Berufsfachschule Wirtschaft - beinhaltet ein vierwöchiges berufsbezogenes PraktikumBürodienstleistungenChancen auf einen Ausbildungsplatz verbessern, Dauer der Ausbildung im Bereich Büromanagement auf 2 Jahre verkürzen, bei entsprechenden Leistungen den erweiterten Sekundarabschluss I erwerben BBS Goslar 1 – Am Stadtgarten
Zweijährige Berufsfachschule - beinhaltet ein vierwöchiges berufsbezogenes Praktikum Informationsverarbeitung, Wirtschafterweiterter Realschulabschluss, Staatlich geprüfte/r Kaufmännische/r Assistent/in BBS Goslar 1 – Am Stadtgarten
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss, erfolgreiche kaufmännische Berufsausbildung Fachschule BetriebswirtschaftQualifikation für die mittlere Führungsebene mit Schwerpunkt im kaufmännischen BereichStaatliche/r Betriebswirt/-in BBS Goslar 1 – Am Stadtgarten
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss Fachoberschule Klasse 11 und 12 - Kombination aus einem Praktikum und TheorieunterrichtWirtschaft, VerwaltungAllgemeine Hochschulreife BBS Goslar 1 – Am Stadtgarten
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss, abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, min zweijährig Fachoberschule Klasse 12Wirtschaft, VerwaltungAllgemeine Hochschulreife BBS Goslar 1 – Am Stadtgarten
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss Berufliches GymnasiumWirtschaftFachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife, Ggf. Nach dem 2. Jahr: schulischen Teil der Fachhochschulreife. Am Ende der Schulzeit (3 Jahre) finden die schriftlichen Zentral-Abiturprüfungen statt; vergibt die allgemeine Hochschulreife BBS Goslar 1 – Am Stadtgarten
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss Berufliches GymnasiumGesundheit, Soziales, PflegeFachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife, Ggf. Nach dem 2. Jahr: schulischen Teil der Fachhochschulreife. Am Ende der Schulzeit (3 Jahre) finden die schriftlichen Zentral-Abiturprüfungen statt; vergibt die allgemeine Hochschulreife BBS Goslar 1 – Am Stadtgarten
ohne Hauptschulabschluss, Nur möglich am Standort Goslar Berufsseinstiegsschule 1. KlasseHauswirtschaft (Nahrungszubereitung, Reinigung, Pflege, Hygiene)Vorbereitung auf eine Berufstätigkeit oder Berufsausbildung; Vermittlung von Grundqualifikationen der Hauswirtschaft; bei erfolgreichem Verlauf kann in der 2. Klasse der Berufseinstiegsschule der Hauptschulabschluss erworben werden BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
ohne Hauptschulabschluss Berufsseinstiegsschule 1. KlasseMetalltechnikVorbereitung auf eine Berufstätigkeit oder Berufsausbildung; Vermittlung von Grundqualifikationen der Metalltechnik; bei erfolgreichem Verlauf kann in der 2. Klasse der Berufseinstiegsschule der Hauptschulabschluss erworben werden BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
ohne Hauptschulabschluss, Nur möglich am Standort Goslar Berufsseinstiegsschule 1. KlasseHolztechnikVorbereitung auf eine Berufstätigkeit oder Berufsausbildung; Vermittlung von Grundqualifikationen der Holztechnik; bei erfolgreichem Verlauf kann in der 2. Klasse der Berufseinstiegsschule der Hauptschulabschluss erworben werden BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
ohne Hauptschulabschluss, Nur möglich am Standort Seesen Berufsseinstiegsschule 1. KlasseErnährungVorbereitung auf spätere Berufsausbildung; Kombination aus Fachpraxisunterricht und Theorieunterricht BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
ohne Hauptschulabschluss, Nur möglich am Standort Goslar Berufsseinstiegsschule 1. KlasseBautechnikVorbereitung auf eine Berufstätigkeit oder Berufsausbildung; Vermittlung von Grundqualifikationen der Bautechnik; bei erfolgreichem Verlauf kann in der 2. Klasse der Berufseinstiegsschule der Hauptschulabschluss erworben werden BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
ohne Hauptschulabschluss Berufsseinstiegsschule 1. KlasseBAVKA Projekt, Kooperativ (3 Tage in der Woche im Betrieb) , folgende Berufe stehen zur Auswahl: Bäcker/in, Fachverkäufer/in: Schwerpunkt Bäckerei & Konditorei, Fleischer/in, Fachverkäufer/in Schwerpunkt Fleischerei, Koch/Köchin, Maler/in, weitere BerufeErfüllung der Schulpflicht; Möglichkeit mit Ihrem Betrieb einen Vorvertrag abzuschließen und somit einen passenden Ausbildungsbetrieb zu finden; voraussichtlich 50€ Taschengeld monatlich vom Betrieb BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
ohne Hauptschulabschluss, Hauptschulabschluss, Nur am Standort Goslar Berufsseinstiegsschule 2. KlasseMetalltechnikHauptschulabschluss, Qualifikation zur Aufnahme einer Berufsausbildung im Bereich der Metalltechnik; bei entsprechenden Leistungen wird der Hauptschulabschluss vergeben oder dieser kann (falls bereits vorhanden) verbessert werden; Förderung der Basiskompetenzen (Deutsch, Mathe, Englisch, Kommunikation) BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
ohne Hauptschulabschluss, Hauptschulabschluss, Nur am Standort Goslar Berufsseinstiegsschule 2. KlasseBautechnikHauptschulabschluss, Qualifikation zur Aufnahme einer Berufsausbildung im Bereich der Bautechnik; bei entsprechenden Leistungen wird der Hauptschulabschluss vergeben oder dieser kann (falls bereits vorhanden) verbessert werden; Förderung der Basiskompetenzen (Deutsch, Mathe, Englisch, Kommunikation) BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
ohne Hauptschulabschluss, Hauptschulabschluss, Nur am Standort Goslar Berufsseinstiegsschule 2. KlasseFarbtechnik und RaumgestaltungHauptschulabschluss, Vorbereitung auf eine Berufsausbildung zum Bauten- und Objektbeschichter/-in, Maler/-in und Lackierer/-in; Erwerb bzw. Verbesserung des Hauptschulabschlusses; Erfüllung der Schulpflicht BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
Hauptschulabschluss Berufsfachschule Metalltechnik (mit und ohne Vorvertrag) - beinhaltet ein vierwöchiges PraktikumAnlagenmechaniker/in kann als 1. Ausbildungsjahr für die Ausbildungsberufe Anlagenmechaniker für Heizung, Sanitär und Klimatechnik, Metallbauer und Konstruktionsmechaniker angerechnet werdenVermittelt praktische Fertigkeiten und theoretische Kenntnisse des ersten Berufsbildungsjahres des gewählten Ausbildungsberufes BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
Hauptschulabschluss Berufsfachschule Metalltechnik (mit und ohne Vorvertrag) - beinhaltet ein vierwöchiges PraktikumIndustriemechaniker/inVermittelt Kompetenzen des ersten Ausbildungsjahres in Theorie und Praxis BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
Hauptschulabschluss, Nur am Standort Goslar Berufsfachschule Bautechnik (mit und ohne Vorvertrag) - beinhaltet ein vierwöchiges PraktikumBautechnikVermittelt Kompetenzen des ersten Ausbildungsjahres in Theorie und Praxis (Hochbau, Ausbau, Tiefbau) BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
Hauptschulabschluss, Nur am Standort Goslar Berufsfachschule Bautechnik (mit und ohne Vorvertrag) - beinhaltet ein vierwöchiges PraktikumHolztechnikVermittelt Kompetenzen des ersten Ausbildungsjahres in Theorie und Praxis BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
Hauptschulabschluss, Nur am Standort Goslar Berufsfachschule Sozialpädagogik (zweijährig) - beinhaltet ein vierwöchiges PraktikumPädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss Berufsfachschule Sozialpädagogische/r Assistent/in - Klasse ISozialpädagogikBerufsabschluss als staatlich geprüfte Sozialpädagogische Assistentin/ staatlich geprüfter Sozialpädagogischer Assistent BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
Berufsfachschule Sozialpädagogische/r Assistent/in - Klasse IISozialpädagogikerweiterter Realschulabschluss, Erweiterter Sekundarabschluss I; Berufsabschluss als staatlich geprüfte Sozialpädagogische Assistentin/ staatlich geprüfter Sozialpädagogischer Assistent BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss Fachoberschule TechnikMechatronikFachhochschulreife, Klasse 11: 3 Tage der Woche fachgebundenes Praktikum. Klasse 12: Vollzeitunterricht zur Vertiefung der fachbezogenen Kenntnisse. Nach bestandener Abschlussprüfung: Erwerb allgemeine Fachhochschulreife BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss Fachoberschule Gesundheit und SozialesSozialpädagogikFachhochschulreife, Klasse 11: 3 Tage der Woche fachgebundenes Praktikum. Klasse 12: Vollzeitunterricht zur Vertiefung der fachbezogenen Kenntnisse. Nach bestandener Abschlussprüfung: Erwerb allgemeine Fachhochschulreife BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
erweiterter Realschulabschluss Berufliches GymnasiumUmfasst neben den allgemein bildenden Fächern, die Fachrichtungen Wirtschaft, Technik und Gesundheit und Soziales Allgemeine Hochschulreife, dreijähriger, vollzeitschulischer Bildungsgang (Klasse 11-13); nach erfolgreichem Abschluss steht der Erwerb der allgemeinen Hochschulreife BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
Fachhochschulreife und Ausbildung BerufsoberschuleTechnik, Gesundheit und SozialesAufbauend auf berufliche Erfahrung werden vertiefte Kenntnisse und Studienfähigkeiten erworben - Studium an einer Universität wird so möglich; Eingangsvorraussetzung für die 13. Klasse: Fachhochschulreife, abgeschlossene min. Zweijährige Berufsausbildung mit Berufsabschluss BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
Realschulabschluss, erweiterter Realschulabschluss, erfolgreichen Abschluss als „Sozialpädagogische Assistentin/ Sozialpädagogischer Assistent Fachschule SozialpädagogikEntwicklung, Beziehung, Kommunikation, Bildung, Erziehung Fachhochschulreife, Abschluss zur staatlich anerkannten Erzieherin/ zum staatlich anerkannten Erzieher mit Bestehen der Abschlussprüfung wird die Berechtigung erworben die Berufsbezeichnung „staatlich anerkannte Erzieherin/ staatlich anerkannter Erzieher“ zu führen, zusätzlich wird die Fachhochschulreife erworben BBS Goslar – Baßgeige/Seesen
Erzieherin Fachschule HeilpädagogikHeilpädagogische Behandlung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Berufsausbildung, Der erfolgreiche Abschluss der 2 1/2 jährigen Ausbildung und der Abschlussprüfung berechtigen zur Berufsbezeichnung: staatlich anerkannte Heilpädagogin Staatlich anerkannter Heilpädagoge BBS Goslar – Baßgeige/Seesen