Grundschulen

 
 
« Zurück auf die Hauptstartseite vom Bildungskompass

Gerhart-Hauptmann-Schule Bad Harzburg

Schwerpunkte der Schule

Kinderkonferenzen in der Gerhart-Hauptmann-Schule sind eine pädagogisch wertvolle Form der Einbindung unserer Schülerinnen und Schüler in die Gestaltung und Mitbestimmung des Schullebens sowie auch der Schulorganisation. Durch die Teilnahme an diesen Konferenzen sollen die Kinder Schule ermutigt werden, ihre Rechte zu vertreten und die Möglichkeit bekommen, so früh wie möglich demokratisches Verhalten zu entwickeln.

 

Die Mitglieder der Kinderkonferenz haben die Aufgabe, engagiert und verantwortungsbewusst für die Belange ihrer Klasse einzutreten und gemeinsame Lösungen zu erarbeiten bzw. Kompromisse zu finden, mit denen die meisten Kinder einverstanden sind. Diese Ergebnisse stellen sie selbst in der Gesamtkonferenz oder anderen Gremien vor und vertreten dort so ihre gemeinsamen Interessen.

 

Ziele

Durch diese Konferenzen lernen die Kinder

  • das Zuhören,
  • den respektvollen Umgang mit anderen,
  • die Auseinandersetzung mit anderen und einem Thema,
  • das Reden vor einer Gruppe,
  • Entscheidungen zu treffen,
  • Mehrheitsentscheidungen zu akzeptieren,
  • Selbstbewusstsein aufzubauen,
  • Demokratieverständnis zu entwickeln.

 

 

Chorklasse

 

"Schon ein kleines Lied kann viel Dunkel erhellen."

Franz von Assisi

 

Gesungen wird in der Gerhart-Hauptmann-Schule gerne und viel. Neben dem Gesang im Musikunterricht gibt es auch einen Schulchor und es finden regelmäßige Treffen mit allen Schülerinnen und Schülern in der Aula statt, auf denen thematisch oder jahreszeitlich passende Lieder gemeinsam gesungen werden. Durch die Gründung einer Chorklasse wird dieser Schwerpunkt weiter ausgebaut und gepflegt sowie ein wichtiger Beitrag zur weiteren Ausgestaltung unseres Schullebens geleistet.

 

Was ist eine Chorklasse?

Die Initiative, Chorklassen in Niedersachsen einzurichten, ging 2002 von der Hochschule für Musik und Theater in Hannover aus. Nach dem Start des Pilotprojektes fördert das Niedersächsische Kultusministerium gemeinsam mit dem Landesmusikrat Niedersachsen im Aktionsprogramm „Hauptsache Musik“ seit 2003/ 2004 das Projekt „Chorklasse“.

 

Die Chorklasse ist eine Schulklasse mit musikalischem Schwerpunkt, bei der das Singen im Mittelpunkt steht und sie erhält pro Woche mindestens zwei Stunden mehr Musikunterricht als die Parallelklassen. Dem Chorklassen-Musikunterricht liegt ein eigenes Curriculum mit den Schwerpunkten Stimmbildung, Chorsingen, Hörerziehung und Musiktheorie zugrunde, welches sich an dem niedersächsischen Kerncurriculum für das Fach Musik orientiert.

Kooperationen und Schulpartnerschaften

Kindergarten

Es findet ein reger und professioneller Austausch mit den Kindergärten statt, die unsere zukünftigen Schüler besuchen. Schulanfänger werden schon vor Schulbeginn zu einer Schnupperstunde eingeladen. Das Projekt „Book Buddys“ wird wieder starten.

 

Hort

Einiger unserer Schüler besuchen nach Unterrichtsschluss den Hort. Dieser liegt im selben Gebäude. Räume werden kooperativ genutzt. Auch hier findet ein kollegialer Austausch statt. Gemeinsame Absprachen bezüglich der Hausaufgaben und bei Herausforderungen bezüglich einzelner Schüler finden auf kurzem Weg statt.

 

Kirche

Die Saint Nicolai Kirche liegt genau wie unsere Schule in der Dorfmitte. Hier findet die Einsegnungsfeier der Schulanfänger statt. Im Herbst feiern wir ein ökumenisches Erntedankfest und der Kirchenraum steht uns jederzeit für den Religionsunterricht oder andere Vorhaben offen. In der Lutherkirche in Bad Harzburg findet unser jährliches Weihnachtskonzert statt.

 

Hannover 96

Wir sind Partnerschule von Hannover 96. Der Bundesligist lädt uns jährlich zu einem seiner Spiele nach Hannover ein.

 

Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Bad Harzburg fordert alle Kinder Bad Harzburgs jährlich heraus ihr Lesekönnen unter Beweis zu stellen. Bei dem Projekt „Leseprinz“ nehmen immer viele unserer Schüler teil. Ab dem zweiten Schuljahr besuchen wir halbjährlich die Stadtbücherei in Bad Harzburg, um am Projekt „Leo Lesepilot“ teilzunehmen. Hier lernen die Kinder spielerisch den Aufbau und die Nutzung einer Bücherei kennen.

 

Regionales Umweltzentrum

Ein sehr beliebter Außerschulischer Lernort ist das „Haus der Natur“ in Bad Harzburg. Regelmäßig mindestens einmal pro Halbjahr nehmen wir dort an einem der vielen Lernprojekten teil, um den Kindern die Natur vor ihrer Haustür näher zu bringen.

 

GC Harz

Das Projekt „Abschlag Schule“ des DGVs ermöglicht auch der Außenstelle Westerode eine Golf-AG anzubieten. Diese findet wöchentlich auf dem Golfplatz des GC Harz statt und hat das Kindergolfabzeichen Bronze als Abschluss zum Ziel.

 

Polizei Bad Harzburg

Schulanfänger sind Verkehrsanfänger und da wir eine Schule sind, die fast alle unsere Schüler zu Fuß erreichen, findet zu Beginn des ersten Schuljahres eine Schulung durch die Polizei statt, wie und wo die Straßen als Fußgänger am sichersten zu überqueren sind ( Aktion „gelbe Füße“).

 

Alle weiterführenden Schulen der Stadt Bad Harzburg

Im Laufe des vierten Schuljahres bekommen unsere Großen schon einmal Einblicke in die Arbeit der weiterführenden Schulen.

 

Harz Bus

Dank des regionalen Linienverkehrs sind wir mobil und erreichen unsere Ziele meist unkompliziert.

 

Förderverein