Grundschulen

 
 

Schwerpunkte der Schule

An unserer Schule sind uns und unseren Schüler:innen folgende Leitgedanken und Schwerpunkte wichtig: 

 

Wir lernen selbstständig und eigenverantwortlich 

Wir sind eine Schule, die durch differenzierte Lernangebote die individuellen Fähigkeiten der Kinder entwickelt, stärkt und fördert. Dazu tragen unter anderem eine klare Tagestransparenz, offene Lernformen wie Stationslernen, Lernthekenarbeit und projektorientiertes Lernen sowie regelmäßige Lernentwicklungsgespräche mit Kindern und Eltern bei.

 

Wir leben und lernen in angenehmer Lernatmosphäre 

Ein aktives Schulleben mit zahlreichen gemeinsamen Erlebnissen (Sport- und Spielefeste, Schultänze, gemeinsames Singen, jahreszeitliche Schulfeiern, Ausflüge, Theaterfahrten, Projekttage, Klassenfahrten, Halloweenparty…) stärkt das Wir-Gefühl. Durch Sozialtraining und Demokratieerziehung fördern wir gezielt die Sozialkompetenz. Ein einheitliches Regelsystem, Erziehung zum gewaltfreien Lernen und die Ausbildung von Buddys (Helferkindern) sowie Übungen im Entspannungsraum tragen ebenfalls zum Wohlbefinden bei. 

 

Wir entdecken und achten unsere Umwelt 

Die Grundschule Liebenburg ist bereits mehrfach vom niedersächsischen Kultusministerium zur Umweltschule zertifiziert worden. Wald- und Wandertage sowie Aktivitäten mit dem Regionalen Umweltzentrum sensibilisieren die Kinder für einen respektvollen Umgang mit unserer Umwelt. Beim Frühstück appellieren wir an das Vermeiden von Einwegverpackungen und die Auswahl abwechslungsreicher Lebensmittel. Viermal im Jahr bietet der Schulverein mit hilfsbereiten Eltern ein gesundes gemeinsames Frühstück für alle Kinder an.

 

Wir fördern Kreativität und Bewegung 

Über die Angebote im Rahmen des Unterrichts hinaus können unsere Schüler:innen am Nachmittag an vielfältigen Kursen aus den verschiedenen Bereichen wie Sport und Bewegung, Kreativem Gestalten und Werken, Musik und Tanz, Entspannung, Umgang mit Computern und u.ä. teilnehmen.

 

Wir sehen Vielfalt als Chance und kooperieren mit anderen 

Die Grundschule Liebenburg arbeitet mit zahlreichen Kooperationspartnern zusammen und außerschulische Lernorte werden einbezogen. An unserer Schule erwirbt jedes Kind durch die Zusammenarbeit mit der „Lewer Däle“ einen Kulturführerschein. 

Kooperationen und Schulpartnerschaften

Die Grundschule Liebenburg arbeitet mit zahlreichen Kooperationspartnern zusammen. Dazu gehören die umliegenden Kindergärten und Schulen, aber auch die Kreismusikschule, der örtliche Sportverein, der Kulturverein und die Kirche. 

Die Kooperationsvereinbarung mit der Lewer Däle ermöglicht unseren Schüler:innen den Erwerb des Kulturführerscheins. Darüber hinaus bereichern Besuche von außerschulischen Lernorten wie z.B. Feuerwehr, RUZ, der Goslarschen Zeitung oder ausgewählten Museen den Unterricht. Die Polizei und der ADAC ermöglichen die Durchführung eines Verkehrssicherheitstrainings und der Radfahrprüfung. 

Förderverein

Der Schulverein der Grundschule Liebenburg unterstützt in vielfältiger Weise die Schule bei der Erfüllung ihres Bildungs- und Erziehungsauftrages. Der Verein bringt sich aktiv bei der Gestaltung eines aktiven Schullebens ein. Viermal im Jahr wird ein gesundes und den Jahreszeiten angepasstes Frühstück durchgeführt. Einmal jährlich wird eine große Halloweenparty organisiert und bei allen Schulfesten zeigt sich der Verein mit Rat und Tat präsent.

 

Bei wichtigen Themen zur Schulentwicklung steht der Verein ebenfalls beratend zum Wohle der Kinder bereit, so wurde aktuell die Umgestaltung des Schulhofes aktiv vorangetrieben und die Planung begleitet. Das Einwerben von Spendengeldern oder Sachspenden ermöglicht es darüber hinaus, Spielgeräte und Materialien für die Kinder anzuschaffen, die ohne diese Unterstützung nicht möglich wären. So wurden inzwischen zahlreiche Fahrzeuge und Kleinsportgeräte für den Bereich der bewegten Pausen und zur aktiven Gestaltung des Nachmittags über den Schulverein angeschafft. Auch für die Frühstücksaktionen konnten inzwischen viele Sponsoren gefunden werden.

 

Ansprechpartner:

Sven Voges (1. Vorsitzender), Alexander Gieselberg (2. Vorsitzender), Grit Schöttle (Kassenwartin)

 

Die Beitrittserklärung finden Sie hier...