Grundschulen

 
 

Schwerpunkte der Schule

  • Leitmotto: "Hilf mir, es selbst zu tun" (Montessori)
  • Zertifizierung Sportfreundliche Schule
  • Teilnahme an Projekten und Wettbewerben (Ski, Shipping-Hearts)
  • Kombiklassen mit Eingangsstufe
  • Gestaltung der Übergänge (Kindergarten-Grundschule-weiterführende Schulen)
  • Schule im Nationalpark (Zusammenarbeit mit Rangern)
  • Teilnahme an "Klasse wir singen"
  • Kinderkunst "Natur und Mensch"

St. Andreasberg liegt ca. 600 m über dem Meeresspiegel. Der Ort ist von Waldflächen und Hochalmen des Nationalparks umgeben. Unterrichtsinhalte zur Natur und Ökologie werden lebensnah und anschaulich vermittelt (z.B. Kooperation mit dem Nationalpark).
Unsere Schule ist als sportfreundlich ausgezeichnet. Einzigartig an Harzer Grund­schulen ist unsere Skiaus­bildung. Von der 1. – 4. Klasse erlernen alle Schüler:innen das Skifahren auf den direkt angrenzenden Loipen und Skihängen.


Die Glückauf-Schule (St. Andreas­berg) ist eine kleine Grund­schule mit zur Zeit 4 Stamm­lehrkräften und einer pädagogischen Mit­arbeiterin. Hier werden alle Schüler:innen gesehen und ein individuelles Lernen ermöglicht. Unsere Schule wird von zur Zeit von 32 Schülern:innen besucht. Grund­sätzlich werden die Kinder der 1. und 2. Klassen in einer kombinierten Eingangs­stufe unterrichtet.

 

Unsere Glückauf-Schule hält ein offenes Ganztags­angebot in der Zeit von 7:30 bis 15:30 Uhr vor. Das Gesamt­konzept aus Bildung, Erziehung und Betreuung wurde für die Bedürfnisse unserer St. Andreas­berger Kinder erstellt. Es dient auch der besseren Verein­barkeit von Familie und Beruf und der Stärkung der Familien in ihren Erzieh­ungs­aufgaben. Die Teil­nahme an der offenen Ganz­tags­schule erfolgt auf frei­williger Basis. Sie melden ihr Kind tageweise für jeweils ein Schul­halb­jahr zur Ganztags­schule an.

 

 

Seite nicht gefunden